Untergruppe Kranexperten

Der Zweck der Untergruppe Kranexperten des VSBM ist die Förderung der beruflichen Weiterbildung mit dem Ziel eine einheitliche Basis für die Expertentätigkeit zu verwirklichen.

Nach der Einführung der Kranverordnung im Januar 2000 (2010 letztmals revidiert) waren plötzlich eine grosse Zahl von Kranexperten notwendig. Mit dem in Zusammenarbeit mit der SUVA und dem Ausbildungszentrum des Schweizerischen Baumeisterverbands ausgearbeiteten Ausbildungskonzept, welches laufend angepasst und erweitert wird, können wir unseren Mitgliedern einen sehr hohen und einheitlichen Ausbildungsstand vermitteln. Für die Kunde bietet ein Kranexperte mit der Mitgliedschaft bei der Untergruppe Kranexperten Gewähr dafür, eine fachlich einwandfreie Expertise zu fairen Konditionen zu erhalten. Durch die laufende Weiterbildung bleiben unsere Mitglieder auf dem neusten Stand und bürgen damit für die hohe Qualität der Expertise.


Empfohlene Links

> Liste der anerkannten Kranexperten (SUVA)

> Weiterbildungen Kranfachmann- /experte (Campus Sursee)

> Themendossier Kran (SUVA)